Damen 1 - der perfekte Tag für..

Der Sonntag nachdem St.Galler Fest, sommerliches Wetter und schwüle Temperaturen. Ein perfekter Tag, um ein Handballturnier zu bestreiten. Das Damen 1 reiste also an diesem besagten perfekten Sonntag nach Rothrist.

Der Spielplan sorgte vorab für etwas gedämpfte Stimmung. In die Vorrundenspiele startete die Damen dann etwas hektisch und unsicher. Kleine Unsicherheiten und vor allem fehlende Entschlossenheit in der Deckung führten zu einem knappen Sieg gegen die SG Zürichsee. In der Pause gönnte man sich ein Schattenplatz um Energie fürs nächste Spiel zu sammeln. Mehr Tempo, Freude und vor allem Geschlossenheit in der Defensive verlangte Kudi von seinem Team. Gesagt, getan. Nun fast. Die Deckung stand kompakt, nicht ganz so flach, wie gewünscht, was aber zu mehreren Ballgewinnen und einfachen Toren führte. 2. Sieg- 12:3!
Nochmals etwas Zeit am Schatten und dann ab in den Endspurt. Wenig Kreativität im Angriff und vor allem schleichende Angriffsauslösungen brachten einen ersten Rückstand mit sich. Doch geschlagen geben wollte sich die SG Uzwil/Gossau noch lange nicht. In der Deckung agierte sie selbstentschlossen, komptakt und meist mit guter Härte. Dies schien den Gegner nervös zu machen und zu Ballfehler zu drängen. Geduldig wurden die Angriffe der SG aufgebaut und mehrmals über die Kreisposition erfolgreich verwertet. Supi! Daneben liefen die Flügelspielerinnen noch schnelle Angriffe und so war der Turniersieg gebucht!
Der perfekte Tag für ein Turnier halt:)!
In diesem Sinne freuen wir uns auf die näherrückende Saison und feilen bis dahin noch an der KONDITION und einigen weiteren Punkten.

Zurück